Anwendungsgebiete

Cranio-Sacral-Therapie

CST wird eingesetzt, um Spannungen und Imbalancen im Körper auf physischer und mentaler Ebene zu behandeln. Gerade die Behandlung emotionaler Prozesse, die oft für Schmerzen und somit häufig für aggressiveres Verhalten zuständig sind, macht diese Therapie so wertvoll.
Sie ist eine perfekte Ergänzung zur Chiropraktik und Akupunktur!

Einsatz beim Pferd:

  • Rittigkeitsprobleme
  • Unterstützende Lahmheitsdiagnostik und Therapie
  • Behandlung von akutem oder chronischem Schmerz
  • Verbesserung der Funktion von Organen
  • Lösung von Faszien
  • Behandlung von akuten und chronischen Traumata
  • Behandlung von Subluxationen
  • Verbesserung von aggressiven, ängstlichen und unsicherem Verhalten
  • Verbesserung der Pferd-Reiter/Besitzer – Beziehung